Von Wirtschaftsprüfern geforderte Zertifizierung

SOC1 Type II Report nach ISAE-3402

Unsere Publishinglösungen ns.publish und ns.wow mit dem für die ESEF-Anforderungen spezialisierten Modul «tagging plus» verfügen neu über einen plattformspezifischen SOC1 Type II Report nach ISAE-3402. Da wir häufig von unseren Kunden bei der Umsetzung der ESEF-Anforderungen auf die Anfrage ihrer Wirtschaftsprüfer auf das Vorhandensein eines SOC-Reports angesprochen werden, ist es uns ein Anliegen Sie und über Sie Ihr Expertenteam direkt zu informieren. Der Report wurde von dem Wirtschaftsprüfer BDO durchgeführt und deckt 20 Kontrollen ab.Gerne stellen wir den SOC-Report unseren Kunden kostenpflichtig zur Verfügung. Rolf Traber freut sich über Ihre Nachricht.

Bei dieser Gelegenheit weisen wir darauf hin, dass unsere Lösungen aufgrund der gewählten Software-Architektur problemlos den Anforderungen des IDW FAQ «Blocktagging des IFRS-Konzernanhangs nach der ESEF-Verordnung» und der entsprechenden Passage im ESEF Reporting Manual (2.2.6 «Technical constructions of a block tag») entsprechen.

ns.publish und ns.wow sind die intelligenten Lösungen der mms solutions für die Realisierung von Nachhaltigkeits-, Finanz- und Unternehmenspublikationen. Über 200 börsennotierte Unternehmen in der DACHLI-Region setzen auf die systemgestützte Herstellung ihrer Berichte – unabhängig davon ob als PDF, als Online Report oder maschinenlesbar im Format ESEF/XBRL publiziert. Das ist Ihr Nutzen beim Einsatz der hochsicheren, zertifizierten Reporting-Lösungen:

 

Mit Automatisierung Zeit sparen

Deutliche Verkürzung der Produktionszeit dank Systemintelligenz und Überwindung von Plattformbrüchen.

 

Kollaborativ und autonom an der aktuellen Version arbeiten

Parallel und agil arbeiten bis zur letzten Änderung — unabhängig von externen Dienstleistern.

 

Fehleranfälligkeit reduzieren

Eine maximale Nachvollziehbarkeit reduziert den Kontrollaufwand.

 

Effizienz steigern dank Single-Source-of-Truth-Ansatz

An bloss einer Datenquelle arbeiten, aus der alle Outputformate generiert werden, inkl. Zwischenversionen für interne Freigaben.

 

Sicher publizieren

Höchste IT-Security, ISO 27001 und XBRL International-zertifiziert, SOC1 Type II nach ISAE 3402.

 

Mehr zu unseren zertifizierten XBRL-Prozessen und zu unserer zertifizierten Informationspolitik.